Daniel Meier has been a successful coach for 18 years and runs Solutionsurfers®, a leading global institute for the solution-focused coaching approach. The stories Meier tells are anything but dry and sometimes even he is surprised by how quickly positive and long-lasting change can happen.

TEXT: MARILENA STRACKE | PHOTOS : SOLUTIONSURFERS®

As a master certified coach of the International Coach Federation (ICF), author of multiple coaching textbooks and founder of the global training institute Solutionsurfers®, Meier can look back over a very successful career.

But even after 3,500 coaching hours, the expert sometimes still faces new challenges and surprises. For example, there has been a client, who found the solution for her issue after just six minutes – which even Meier found surprising.

The top manager was very worried about her ten-year-old daughter. “I was profoundly touched in that situation,” Meier remembers. “In front of me was this ‘tough’ manager, who led a department with 50 employees in an international company and the subject she wants to discuss with me is so very private.”

Thanks to the solution- and resource-orientated questions of the coach, the client was able to have a break-through regarding her emotionally stressful situation after just six minutes. Meier is convinced that the clients are competent and experienced enough to develop their very own individual solutions: “The central success aspect for solution-focused coaching is to recognise the client as the true expert: expert for his goal, his path and his solution.”

Of course, it’s not usually that fast. But it should always be the aim that clients feel they are already benefitting after the first session and that they start to approach their goal with a sense of self-responsibility.

Recently, Solutionsurfers® has been receiving more requests from companies, which want to train their executives in brief coaching: “Today, where many companies have to reinvent themselves, the solution-focused approach seems to be highly effective. It’s a very pragmatic and impactful approach and it also brings more ease and appreciation into everyday life.”

It’s fascinating to listen to Meier’s stories about his exciting work and it’s not surprising that Solutionsurfers® is now represented in 12 countries across four continents.

Daniel.meier@solutionsurfers.com

www.solutionsurfers.ch

www.solutionsurfers.com

Effektives Coaching braucht manchmal nur sechs Minuten

Daniel Meier ist seit 18 Jahren erfolgreicher Coach und führt die Solutionsurfers®, eines der weltweit führenden Institute für den solutionsfocused Coaching Approach. Die Geschichten, die Meier erzählt, sind alles andere als trocken, und manchmal ist er selbst überrascht, wie schnell eine positive und nachhaltige Veränderung dank gezieltem Coaching stattfinden kann.

Als Master Certified Coach der International Coach Federation (ICF), Autor verschiedener Coaching-Fachbücher und Gründer des weltweit tätigen Ausbildungsinstitutes Solutionsurfers® blickt Meier auf eine erfolgreiche Karriere zurück.

Doch auch nach über 3.500 Coaching-Stunden begegnen dem Profi immer wieder neue Herausforderungen und Überraschungen. So erzählt er zum Beispiel von einer Kundin, die nach nur sechs Minuten die Lösung ihrer Fragestellung fand, was selbst für Meier überraschend kurz war.

Die Top Managerin hatte große Sorgen mit ihrer zehn-jährigen Tochter „Ich war in dieser Situation auf eine besondere Art berührt“, erinnert sich Meier. „Mir gegenüber saß diese „toughe“ Managerin, die in einem internationalen Unternehmen einen Fachbereich mit 50 Mitarbeitern leitet und was sie mit mir besprechen möchte, ist ein solch privates Thema.“

Durch die zukunfts- und ressourcenorientierten Fragen des Coaches war die Kundin in der Lage, bereits nach wenigen Minuten einen Durchbruch für ihre so belastende Situation zu erzielen. Meier ist überzeugt, dass die Kunden kompetent und erfahren genug sind, um ihre ganz individuellen Lösungen zu entwickeln: „Zentrales Erfolgsmoment im lösungsorientierten Coaching ist es, den Kunden als wahren Experten wahrzunehmen; Experte für sein Ziel, seinen Weg und seine Lösung.“

Natürlich geht es normalerweise nicht ganz so rasant zu. Ziel muss es jedoch immer sein, dass der Kunde schon nach der ersten Sitzung einen wirklichen Nutzen für sich hat und beginnt sich selbstverantwortlich seinem Ziel zu nähern.

In letzter Zeit erhält Solutionsurfers® zunehmend Anfragen von Unternehmen, die ihre Führungskräfte im Kurzzeitcoaching ausbilden möchten: „Der lösungsfokussierte Ansatz scheint gerade heute, wo viele Unternehmen sich neu erfinden müssen, ein hoch wirksamer Ansatz zu sein, da er so pragmatisch und wirkungsvoll ist und dabei einfach mehr Leichtigkeit und Wertschätzung in den Arbeitsalltag bringt.“

Es ist faszinierend Meier beim Reden über seine spannende Arbeit zuzuhören und es überrascht nicht, dass Solutionsurfers® mittlerweile in 12 Ländern auf vier Kontinenten vertreten ist.

Daniel.meier@solutionsurfers.com

www.solutionsurfers.ch

www.solutionsurfers.com

Solutionsurfers®: Effective coaching: sometimes six minutes is enough, Discover Germany magazine

Read on issuu

Categories