After pregnancy and breastfeeding, many women unfortunately no longer feel as comfortable in their own bodies. With its Mommy Makeover, the Sinis Klinik Berlin GmbH offers an overall package ranging from a breast lift to the correction of scar tissue after a caesarean.

TEXT:JESSICA HOLZHAUSEN | COPYRIGHT: SINIS, PHOTOS: SIMON CORNILS | MAIN IMAGE: MORE THAN 20 YEARS OF EXPERIENCE IN PLASTIC AND AESTHETIC SURGERY: PROF DR SINIS.

Prof Dr med Nektarios Sinis, as specialist for plastic and aesthetic surgery, has more than 20 years of experience, including her work in leading positions at some of Germany’s most renowned public hospitals. Before starting the Mommy Makeover, the doctor first analyses the initial situation and talks with the patient about her wishes and expectations, but also about their personal life planning: for example, if they want to have more children. Only after that, will Prof Dr Nektarios Sinis develop an individual treatment plan for each patient.

“We have a holistic approach,” says Prof Dr med Nektarios Sinis. “We do not only look at the breast, for example, but the whole silhouette, and not only at the patient, but her complete situation in life.” Facelifts and other facial treatments are also offered as part of the Mommy Makeover, because “pregnancy, breastfeeding and raising babies and small children always leaves traces on the face,” says the medical expert. After the operation, the surgeon will not only provide initial aftercare, but also medically assists patients going forward, too.

Web: www.sinis-aesthetics.de

Sinis Klinik Berlin GmbH: Renewed beauty after pregnancy– thanks to the expert, Discover Germany magazine

The Sinis Klinik has a holistic approach.

Schönheit nach der Schwangerschaft – dank Expertenhilfe

Gerade nach Schwangerschaft und Stillzeit fühlen sich viele Frauen im eigenen Körper nicht mehr wohl. Deshalb bietet die Sinis Klinik Berlin GmbH mit dem Mommy Makeover ein Komplettpaket von der Bruststraffung bis hin zur Narbenkorrekturen nach dem Kaiserschnitt.

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis hat als Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und hat unter anderem in Führungspositionen an renommierten öffentlichen Krankenhäusern gearbeitet. Vor dem Mommy Makeover analysiert der Arzt die Ausgangssituation und bespricht mit der Patientin ihre Wünsche und Erwartungen, ebenso wie die Lebensplanung, beispielweise ob der Wunsch nach weiteren Kindern besteht. Erst danach entwickelt Prof. Dr. Nektarios Sinis einen individuellen Behandlungsplan.

„Wir haben einen ganzheitlichen Ansatz“, sagt Prof. Dr. med. Nektarios Sinis. „Es wird beispielsweise nicht nur die Brust betrachtet, sondern das gesamte Körperschema, nicht nur die Patientin, sondern deren gesamte Lebenssituation.“ Auch Facelifts und andere Gesichtsbehandlungen gehören zum Mummy Makeover, „denn Schwangerschaft, Stillzeit und das Versorgen von Säuglingen und Kleinkindern geht nicht spurlos an den Gesichtern der Mütter vorbei“, sagt der Mediziner. Nach der OP steht der Arzt nicht nur für die Nachsorge zur Verfügung, sondern begleitet auch gerne medizinisch den weiteren Lebensweg.

Web: www.sinis-aesthetics.de

Sinis Klinik Berlin GmbH: Renewed beauty after pregnancy– thanks to the expert, Discover Germany magazine

Read on issuu

Categories