Die Buchhaltung ist für Start-Ups, kleinere und mittelständische Unternehmen oft mühselige Knochenarbeit. Run my Accounts bringt die digitale Lösung und sorgt dafür, dass sich die Unternehmen ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Wir stellen den Schweizer Pionier der digitalen Buchhaltung vor.

TEXT: MARILENA STRACKE | FOTOS: RUN MY ACCOUNTS

2008 gründete Thomas Brändle Run my Accounts im schweizerischen Stäfa. Über die letzten 11 Jahre ist viel passiert und heute beschäftigt Run my Accounts nicht nur rund 60 Mitarbeiter, sondern hat auch eine Niederlassung in Köln.

Die Idee für die erfolgreiche Treuhand-Firma kam Brändle während er nach seinem Studium in einem schnell wachsenden Startup für die Finanzen verantwortlich war. Nächte lang buchte er Belege und erkannte schnell, dass Buchhaltung monotone Knochenarbeit ist.

„Macht man bei einer Buchung einen Fehler, so begibt man sich auf die Suche nach der Nadel im Heuhaufen“, erklärt Brändle. „Weil ich mich dadurch sehr intensiv mit der Erfassung der Belege beschäftigen musste, hatte ich zu wenig Zeit für die wichtige Aufgabe im Finanzbereich des Unternehmens: Die Auswertung der Zahlen.“

Er sah, dass es hier einen dringenden Innovationsbedarf gab. Diese Erkenntnis wurde zur Geburtsstunde von Run my Accounts, dem ISO 9001:2015-zertifierten Pionier der digitalen Buchhaltung in der Schweiz.

Heute kann die Belegerfassung bis zu 96 Prozent automatisiert werden. „Dank Automatisierung ist Run my Accounts wesentlich günstiger als ein Papier-Treuhänder“, so Brändle. „Unser Service-Spektrum reicht von der Online-Software über einen automatisierten Buchführungs-Prozess bis zum Treuhand-Service durch unsere qualifizierten Fachkräfte. Alles ist voll integriert und darauf ausgerichtet, den Kunden dank Digitalisierung maximal zu entlasten. Run my Accounts macht die Buchhaltung tagesaktuell, online und persönlich.“

Softwareentwickler arbeiten bei Run my Accounts Hand in Hand mit Buchhaltern, um den Prozess noch effizienter und automatischer zu gestalten. Dabei geht es allerdings nicht nur digital zu, denn jeder Kunde wird von einem Treuhänder und einem Buchhalter persönlich betreut. Das positive Feedback der Kunden spricht für sich. Aber auch eine ganze Reihe von prestigeträchtigen Auszeichnungen vom Inc 5000 Europe Award und Red Herring Top 100 Europe Award über Best of Swiss Web Award bis zum Top 100 Startups sowie Swiss ICT Award zeigen, warum Run my Accounts an der Spitze liegt.

„Ich denke, dass in der Zukunft der Buchhalter zu großen Teilen von Algorithmen abgelöst wird: Viele Arbeiten können einfach und besser von der Maschine übernommen werden“, fasst Brändle zusammen. „Der Mensch wird sich auf die Beratung zurückziehen und hat damit endlich Zeit die Zahlen auszuwerten.“

Web: www.runmyaccounts.ch

Run my Accounts: Willkommen in der Ära der digitalen Buchhaltung , Discover Germany magazine

Read on issuu

Categories