Restaurant Saigon offers authentic pan-Asian cuisine in a Vietnamese setting directly in Zurich. A deep passion for Vietnamese food, fresh produce and zero use of additives make for an unforgettable culinary experience.

TEXT: MARILENA STRACKE | PHOTOS: RESTAURANT SAIGON 

Rich Vietnamese noodle soups, crispy duck or spicy papaya salad: for those looking for an authentic Vietnamese taste, the Saigon is the right choice. It’s run by Sabrina Phuong-Thi Marbacher and her family, who place great importance on fresh ingredients and traditional preparation. Glutamate or similar additives are strictly off limits.

The rich soups are particularly popular. They are freshly cooked from scratch and sometimes they are simmering for up to six hours. The South Vietnamese rice noodle and glass noodle soups, called PHO, come highly recommended. The lunch buffet also offers a great range of homemade delicacies. If you prefer vegan or gluten-free food, there are plenty of choices available, and Thai curries are also on the menu, of course.

In addition to the Saigon, the family runs two more restaurants, the Petit Saigon and the newly renovated Chez Nhan Deli at Manesseplatz. Many new Vietnamese creations are being served over there, from green super bowls and rice bowls, to wok bowls.

Enjoy.

saigon.ch

Restaurant Saigon: A Saigon feeling in the heart of Zurich, Discover Germany magazine

Saigon-Feeling im Herzen Zürichs

Das durchgehend geöffnete Restaurant Saigon bietet authentische pan-asiatische Küche in vietnamesischem Ambiente, direkt in Zürich. Die tiefe Leidenschaft für vietnamesische Kulinarik, frische Produkte und kompletter Verzicht auf Zusatzstoffe sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Kräftige vietnamesische Nudelsuppen, knusprige Ente oder scharfer Papayasalat: Wer den authentisch-vietnamesischen Geschmack sucht, ist im Saigon genau richtig. Geführt wird das Restaurant von Sabrina Marbacher und ihrer Familie. Viel Wert wird auf frische Zutaten und traditionelle Herstellung gelegt. Glutamat oder ähnliche Zusatzstoffe gibt es hier grundsätzlich nicht.

Vor allem die reichhaltigen Suppen sind sehr beliebt. Diese werden von Grund auf frisch gekocht, manchmal sind sie bis zu sechs Stunden auf dem Herd. Sehr zu empfehlen sind die Reisnudel- oder Glasnudelsuppe nach südvietnamesischer Rezeptur, die PHO heißen. Auch das Mittagsbuffet bietet viele selbstgemachte Köstlichkeiten. Wer es vegan oder gluten-frei mag, findet hier ebenfalls eine reiche Auswahl und auch für den Thai-Curry-Hunger ist gesorgt.

Neben dem Saigon betreibt die Familie noch zwei weitere Restaurants, nämlich das Petit Saigon und das neu renovierte Chez Nhan Deli am Manesseplatz. Dort werden viele vietnamesische Eigenkreationen von Green Superbowls, Rice Bowls bis zu Wok Bowls serviert.

Guten Appetit.

saigon.ch

Read on issuu

Categories