The Fredy Wiesner Gastronomie AG opened a unique, Korean restaurant at Zurich’s Europaallee in June. Since then, guests have been enjoying sustainable, Korean delicacies, extravagant interior design and tasty cocktails here.

TEXT: NANE STEINHOFF | PHOTOS: FREDY WIESNER GASTRONOMIE AG

“We opened the largest Korean restaurant in Zurich with the Miss Miu. Boasting around 150 indoor seats, 80 terrace seats, as well as 40 seats in the burlesque bar, we offer our guests Korean delicacies and homemade drinks in unique settings across 430 square metres,” explains Daniel Wiesner, creative brain behind the concept.

Miss Miu: Discover Korea in Zurich, Discover Germany magazine

Korean cuisine has been gaining ground in Switzerland for several years now – and rightly so. Culinary delights such as Kimchi, Korean BBQ, Bibimbap or Hot Pots contain lots of fresh and fermented ingredients and result in some varied taste sensations with their hot and sour components.

How about Korean fried chicken, a Korean BBQ, Gimbap (Korean sushi) or one of the nine shaved ice combinations as dessert? Around 30 classic Korean dishes, a healthy lunch menu and the hidden burlesque bar await you. “We travelled to South Korea as a basis for developing the dishes. That’s why we are convinced that we are presenting an authentic offering to our guests,” says Wiesner.

Web: www.miss-miu.ch

Miss Miu: Discover Korea in Zurich, Discover Germany magazine

Entdecken Sie Korea in Zürich

Im Juni eröffnete die Fredy Wiesner Gastronomie AG mit dem Miss Miu ein einzigartiges, koreanisches Restaurant an der Europaallee in Zürich. Seitdem dürfen sich Gäste hier auf nachhaltige, koreanische Spezialitäten, extravagante Raumgestaltungen und leckere Cocktails freuen.

„Mit dem Miss Miu eröffneten wir das größte koreanische Restaurant in Zürich. Mit rund 150 Innenplätzen, 80 Terrassen-Plätzen sowie 40 Plätzen in der Burlesque-Bar, bieten wir unseren Gästen auf 430 Quadratmetern koreanische Spezialitäten und hausgemachte Drinks in einem einzigartigen Design“, erklärt Daniel Wiesner, Creative Brain hinter dem neuen Konzept.

Seit einigen Jahren ist die koreanische Küche in der Schweiz schon auf dem Vormarsch – und das zurecht. Köstlichkeiten wie Kimchi, Korean BBQ, Bibimbap oder Hot Pots enthalten viele frische und fermentierte Zutaten und sorgen mit ihren scharfen und sauren Komponenten für abwechslungsreiche Gaumenfreuden.

Wie wäre es also zum Beispiel mit Korean Fried Chicken, einem Korean BBQ, Gimbap (koreanischem Sushi) oder einer der neun Shaved Ice-Kombinationen als Dessert? Rund 30 klassische koreanische Spezialitäten, eine gesunde Mittagskarte und die versteckte Burlesque-Bar warten auf Sie. „Als Basis für die Entwicklung der Gerichte diente eine Reise nach Südkorea. Daher sind wir überzeugt, dass wir unseren Gästen ein authentisches Angebot präsentieren“, sagt Wiesner.

Web: www.miss-miu.ch

Miss Miu: Discover Korea in Zurich, Discover Germany magazine

Read on issuu

Categories