What do we want from life, what are our goals? Mario Farber, trainer and coach for communication and change, believes that we often don’t have a clear vision, even though it’s regarding our most treasured asset: our life. Using various methods from mind mapping to hypnosis, Farber supports his clients – sometimes in a way that is provocative and direct, sometimes gentle and sympathetic, but always charismatic and goal-orientated.

TEXT: MARILENA STRACKE | PHOTOS: FREDERIKE ASAEL, © MARIO FARBER

Mario Farber is a passionate coach. Showing genuine interest, he asks pointed questions and quickly finds out what you want from life – or often what you don’t want.

“This knowledge is extremely helpful,” begins Farber. “That’s why we often start with building an awareness. Here, clients think about their definition of vision, goal, wish and dream and, more importantly what, makes the difference. We frequently use these terms but when you write down your very own definition, you quickly realise that it’s not as clear-cut.”

Farber, who was initially a lecturer and consultant, began coaching through his educational start-up, where he developed new methods to make learning at universities fun again. He came across neuro-linguistic programming and was immediately fascinated – because the way to success starts in your head: “I believe that you can achieve anything you can imagine, and I can show you how.”

Mario Farber, Pointing your heart and mind towards the future, Discover Germany Magazine

His coaching is based on good feelings. Hence, in the beginning, many exercises aim at perceiving the world in a positive light and more consciously again. “We often navigate our world in a trance-like state. For example, when you’re driving, you sometimes can’t remember how you even got to the destination,” Farber says.

The Bern-based coach also follows his intuition. At the heart of every change is personal development, no matter if an executive manager or a private client turns to him. “Regardless, if it’s private or business, the personality remains the same. If there is a big difference between those two roles, there’s equally a great need for action,” Farber explains.

All aspects of life, from one’s daily schedule to sexuality, play a role. Nothing is left out; everything is examined by the client. Farber adds: “Particularly sex is deeply rooted in our hardware – sometimes more, sometimes less. Therefore, it’s important to include that subject, as well.”

If you change or reflect on just one aspect of your life plan, it can have a huge impact. Farber helps to question and break life patterns, which often requires one to leave their comfort zone. But, at the other side, a happy and, more importantly, self-determined life awaits.

Web: www.oeconomica.me

Mario Farber, Pointing your heart and mind towards the future, Discover Germany Magazine

Mit Kopf und Herz Richtung Zukunft

Was wollen wir vom Leben, was sind unsere Ziele? Mario Farber, Trainer und Coach für Kommunikation und Veränderung, zeigt, dass wir oft gar keine klare Vision haben, obwohl es doch um das höchste Gut geht: Unser Leben. Mit verschiedenen Methoden, von Mind Mapping bis zu Hypnose, unterstützt Farber seine Klienten. Manchmal provozierend und direkt, manchmal sanft und teilnehmend – aber immer charismatisch und ergebnisorientiert.

Mario Farber ist leidenschaftlicher Coach. Mit einem ehrlichen Interesse am Gegenüber, findet er durch gezielte Fragen schnell heraus, was man im Leben wirklich will – oder eben nicht will.

„Diese Erkenntnis hilft schon sehr“, so Farber. „Deswegen fangen wir oft mit einer Bewusstseinsbildung an. Dabei geht es darum, was man für eine Definition von Vision, Ziel, Wunsch und Traum hat und vor allem, was den Unterscheid ausmacht. Wir verwenden diese Begriffe häufig, aber wenn man seine ganz persönliche Definition aufschreibt, merkt man schnell, dass es gar nicht so eindeutig ist.“

Farber, der ursprünglich Dozent und Berater war, kam über sein Bildungs-Start-Up zum Coaching. Dort entwickelte er neue Methoden, damit Lernen an Hochschulen wieder Spaß und Freude bereitet. Dabei stolperte er auch über Neurolinguistisches Programmieren und war sofort fasziniert, denn der Weg zum Erfolg beginnt im Kopf: „Ich glaube, dass du alles erreichen kannst, was du dir vorstellst, und ich kann dir zeigen, wie.“

Mario Farber, Pointing your heart and mind towards the future, Discover Germany Magazine

Dabei basiert sein coaching auf guten Gefühlen. Viele Übungen zielen anfangs darauf ab, die Welt im positiven Licht und wieder bewusster wahrzunehmen. „Wir gehen oft wie in einer Art Trance durch die Welt. Wenn ich mit dem Auto fahre, weiß ich manches mal nicht, wie ich eigentlich am Ziel angekommen bin“, sagt Farber.

Der in Bern ansässige Coach setzt außerdem auf seine Intuition. Der Kern jeder Veränderung ist immer die Persönlichkeitsentwicklung, egal ob sich Executive Manager oder Privatpersonen an ihn wenden. „Ob im Privaten oder Business, die Persönlichkeit ist gleich. Wenn zwischen den zwei Rollen ein großer Unterschied bleibt, dann ist auch der Handlungsbedarf am Größten“, erklärt Farber.

Alle Bereiche des Lebens, vom Tagesablauf bis hin zur Sexualität, spielen eine Rolle. Nichts wird ausgelassen, alles wird von einem selbst beleuchtet – so Farber: „Gerade auch Sex ist fest in unserer Hardware verankert, mal mehr mal weniger und daher ist es wichtig, auch diese Thematik zu integrieren.“

Verändert oder reflektiert man auch nur eine Zielkomponente im Lebensplan, erzielt man oft eine große Wirkung. Farber hilft Lebensmuster zu hinterfragen und aufzubrechen, was bedeutet die eigene Komfortzone zu verlassen. Aber auf der anderen Seite wartet ein Ergebnis eines glücklichen und vor allem selbstbestimmtem Leben.

Web: www.oeconomica.me

Mario Farber, Pointing your heart and mind towards the future, Discover Germany Magazine

Read on issuu

Categories