What if software was tailored to the exact needs of a company? And if this software could easily be adapted to the ever-evolving challenges of the market? Impossible? Not the case at all! Read on.

TEXT: SILKE HENKELE | PHOTOS: ITEMIS

MAIN IMAGE: Headquarters of itemis AG in Lünen.

“We teach machines how to think! Our solutions are part of the software of modern cars. They control smart homes and help design simple insurance products. We also develop solutions for e-commerce by using artificial intelligence for example,” reveals Joachim Freytag, head of marketing at software expert itemis.

itemis: Software innovations that provide optimal and targeted support, Discover Germany magazine

We live agility. Photo: © itemis

itemis excels at innovative ideas and admirably agile processes – both have resulted in the company being awarded the title of ‘Innovator of the Year’ in the TOP 100 Innovation Competition. The consultant’s wide spectrum of expertise in many disciplines of software design is exemplary. It includes the construction of domain-specific languages (DSLs), the conception and realisation of complex web applications and IoT and IIoT-solutions, and the use of artificial intelligence which, if applied skillfully, provides enormous potential for many enterprises.

itemis: Software innovations that provide optimal and targeted support, Discover Germany magazine

Major international companies, such as Siemens, VW, Audi, Grohe and Bosch, have long since discovered the merits of software solutions by itemis. “Our clients highly estimate our pronounced quality and service philosophy. We love what we do and we understand our trade. Ultimately, we pursue two goals: the sustainable design of tailor-made software and our clients’ contentment – even if the latter means to question a client’s idea and, after an in-depth analysis of requirements, suggest alternatives to achieve their aim better or faster. We are agile and, in order to ensure our clients’ success, involve our usability experts right from the start,” stresses Freytag.

Under its own brand YAKINDU, itemis creates and distributes its own software solutions for software and system engineering projects. Freytag explains further: “Products by YAKINDU support our clients in many ways. This encompasses the modelling of state machines and automated code generation, the traceability of requirements through the entire v-model, and the early identification and assessment of risks such as cyber attacks.”

Regardless of their clients’ challenges, itemis finds tailor-made, resource-efficient solutions that may even go on to create unexpected competitive advantages.

itemis.com

itemis: Software innovations that provide optimal and targeted support, Discover Germany magazine

Softwareinnovationen, die optimal und zielgenau unterstützen

Wie wäre es, wenn Software genau auf die Bedürfnisse eines Unternehmens abgestimmt wäre? Und diese sich leicht an die immer neuen Herausforderungen des Marktes anpassen ließe? Gibt es nicht? Doch! Lesen Sie weiter.

„Kurz gesagt bringen wir Maschinen das Denken bei! Unsere Lösungen finden sich in der Software modernster Autos. Sie steuern Smart Homes und helfen bei der Gestaltung einfacher Versicherungsprodukte. Auch für den Onlinehandel entwickeln wir Lösungen, beispielsweise mit Hilfe künstlicher Intelligenz“, so Joachim Freytag, Marketingleiter des Softwareexperten itemis.

itemis beeindruckt mit innovativen Ideen und vorbildlich agilen Prozessen, die dem Unternehmen zum Titel ‚Innovator des Jahres‘ im TOP 100 Innovationswettbewerb verholfen haben. Erwähnenswert ist zudem die große Bandbreite an Expertise in diversen Disziplinen der Softwareerstellung. Diese reicht vom Bau domänenspezifischer Sprachen (DSLs), über die Konzeption und Realisierung komplexer Webapplikationen sowie IoT- und IIoT-Lösungen, bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz, die, bei geschickter Anwendung, ein enormes Potenzial für viele Unternehmen darstellt.

itemis: Software innovations that provide optimal and targeted support, Discover Germany magazine

itemis AG – Innovator des Jahres 2019. Foto: © KD Busch/compamedia

Internationale Großkonzerne wie Siemens, VW, Audi, Grohe und Bosch haben die Vorteile der Softwarelösungen von itemis schon längst für sich entdeckt: „Unsere Kunden schätzen uns für unseren ausgeprägten Qualitäts- und Dienstleistungedanken, der im Vordergrund unseres Handelns steht. Wir lieben, was wir tun und verstehen unser Handwerk. Letztendlich verfolgen wir zwei Ziele: Die nachhaltige Entwicklung passgenauer Software und die Zufriedenheit unserer Kunden – selbst wenn letzteres bedeutet, dass wir die Idee des Kunden zunächst hinterfragen und nach eingehender Bedarfsanalyse einen neuen Pfad zum Ziel einschlagen. Wir arbeiten agil und beziehen unsere Usability-Experten von Anfang an in die Projekte ein, um den Erfolg für den Kunden sicherzustellen“, betont Freytag.

Unter der Marke YAKINDU vertreibt itemis Software-Werkzeuge für das Software- und Systems-Engineering. Freytag erklärt hierzu: „YAKINDU-Produkte unterstützen unsere Kunden in vielerlei Hinsicht bei der Produktentwicklung. Angefangen bei der Modellierung von Zustandsautomaten und automatisierter Codegenerierung, über die Nachverfolgbarkeit von Anforderungen über das gesamte V-Modell hinweg, bis hin zur frühzeitigen Identifikation und Bewertung von Risiken, wie beispielsweise Cyber-Angriffe.“

Ganz gleich, welchen Herausforderungen sich Kunden gegenübersehen, itemis findet eine maßgeschneiderte Lösung, die Ressourcen schont oder sogar ungeahnte Wettbewerbsvorteile schafft.

itemis.com

itemis: Software innovations that provide optimal and targeted support, Discover Germany magazine

Foto: © Stockmaterial

Read on issuu

Categories