The boutique hotel, heyligenstaedt in Giessen, impresses at first sight via its listed industrial façade from the year 1876. What was an iron factory over a century ago, is today the newly designed HOTEL & RESTAURANT heyligenstaedt, which offers excellent service and culinary highlights.

Text: Marilena Stracke | Photos: Hotel Heyligenstaedt

Once a factory for iron tools, the industrial building underwent a marvellous transformation and was turned into HOTEL & RESTAURANT heyligenstaedt in 2012. Fortunately, the architectural charm of the industrial memorial remains completely untouched. The hosts, Bettina and Markus Leidner, artfully show how industrial architecture can be presented with a modern twist.

The exterior keeps history alive while the interiors are sophisticated and creatively done. Exclusive designer wallpaper is in harmony with almost 240-year-old, exposed brick wall. Fluffy carpets create the perfect symbioses with antique oak floorboards. The 20 rooms of the modern boutique hotel are all individually designed, which gives every space its own special atmosphere. With an allergy-friendly and barrier-free level, a rooftop sauna and a mini spa area, every guest can find the right spot.

The location in central Hessian Giessen, which is not just the administrative heart of the town but also a significant transport hub, brings guests to the hotel for a range of different reasons. The heyligenstaedt is also an excellent event venue and hosts many occasions. The in-house IHK-certified wedding planner, Julia Eisenreich, skilfully ensures that weddings turn into unforgettable experiences.

The culinary side of the hotel’s offerings also stands out. The food is as stunning as the hotel’s beautiful architecture. “Whether a cosy dinner for two, a lovely glass of Burgundy or a unique event – the restaurant heyligenstaedt demonstrates that it can cater to any requirements,” directing manager Bettina Leidner adds.

Head chef, Markus Leidner, also prepares dishes on the unparalleled Josper Grill, which results in a juicy tenderness and some truly special smoky flavours. “He developed a passion for cooking already as a kid,” Bettina Leidner says. “His Italian Mama’s cooking has always been the heart of the family and he still follows that principle.”

The bar with lounge is the centrepiece of the building and invites hotel guests to simply relax or to do a bit of work. Special highlights are the kitchen parties, which happen twice a year, Eisenreich points out. Another recommendation is the house wine, a joint project with the vineyard Max Pfannenbecker in Rheinhessen: it’s a cuvee made from Chardonnay and Pinot Blanc.

The HOTEL & RESTAURANT heyligenstaedt is a special location throughout and always well worth a visit.

www.restaurant-heyligenstaedt.de

HOTEL & RESTAURANT heyligenstaedt | Historic industry chic, Discover Germany

Historischer Industrie-Chic trifft modernes Hotel-Ambiente

Das Gießener Boutiquehotel heyligenstaedt, mit seiner denkmalgeschützten Industriefassade aus dem Jahr 1876, beeindruckt auf den ersten Blick. Wo vor über 100 Jahren noch Eisen geschmiedet wurde, kann man heute im neu konzipierten HOTEL & RESTAURANT heyligenstaedt exzellenten Service und kulinarische Highlights genießen.

Eine wunderbare Verwandlung: Aus dem einstigen Werkzeugfabrikgebäude entstand 2012 das heutige HOTEL & RESTAURANT heyligenstaedt. Dabei blieb der architektonische Charme des Industriedenkmals komplett erhalten. Die Gastgeber Bettina und Markus Leidner zeigen gekonnt, wie man die schlichte Industriearchitektur modern interpretiert und in Szene setzt.

Was außen die Geschichte hervorhebt, ist innen ebenso trendsicher wie kreativ. Exklusive Designertapete harmoniert mit freigelegtem, fast 240 Jahre altem Mauerwerk und flauschige Teppiche gehen eine perfekte Symbiose mit antiken Eichendielen ein. Die 20 Zimmer des modernen Boutique-Hotels sind alle unterschiedlich designt und so hat jeder Raum seine ganz eigene, spezielle Atmosphäre. Mit einer allergikerfreundlichen und barrierefreien Etage, einer Dachterrassensauna und einem Mini-Spa Bereich findet jeder Gast den richtigen Raum zum Wohlfühlen.

Die Lage im mittelhessischen Gießen, welches nicht nur administratives Zentrum ist, sondern auch bedeutender Verkehrsknotenpunkt, bringt Gäste aus vielen verschiedenen Gründen ins Hotel. Da heyligenstaedt sich ebenso als exzellente Event Location präsentiert, werden hier auch viele Feste gefeiert. Die hauseigene IHK geprüfte Wedding Planerin Julia Eisenreich sorgt dafür, dass gerade Hochzeiten zu unvergesslichen Erlebnissen werden.

Auch die kulinarische Seite darf nicht fehlen und die wunderbare Baukunst des Hotels trifft ihresgleichen in der Küche. „Ob ein gemütliches Dinner zu zweit, ein gutes Glas Burgunder oder eine unvergessliche Feier – das Restaurant ‚heyligenstaedt‘ zeigt sich allen Ansprüchen gewachsen“, so Geschäftsführerin Bettina Leidner.

Küchenchef Markus Leidner bereitet unter anderem auf dem unverwechselbaren Josper Grill Gerichte zu, die für ihre saftige Zartheit und ganz besondere Raucharomen bekannt sind. „Die Leidenschaft fürs Kochen packte ihn bereits im Kindesalter“, verrät Bettina Leidner. „Die Küche seiner italienischen Mama war immer das Herzstück der Familie und diesem Grundsatz ist er bis heute treu geblieben.“

Die Bar mit Lounge lädt als Herzstück zum Entspannen ein oder bietet für Hotelgäste Raum zum Arbeiten. Besonderes Highlight sind die hauseigenen Küchenparties, die zweimal im Jahr stattfinden, verrät Eisenreich. Auch den Hauswein, ein Cuveé aus Chardonnay und Weißburgunder, der in Zusammenarbeit mit dem Weingut Max Pfannebecker aus Rheinhessen entsteht, sollte man unbedingt probieren.

Das HOTEL & RESTAURANT heyligenstaedt ist auf allen Ebenen eine besondere Adresse. Ein Besuch lohnt sich.

www.restaurant-heyligenstaedt.de

Read on issuu

Categories