Berlin-based dentist and certified specialist for aesthetics and function in dental medicine, Dr Dana Weigel, follows the famous Bauhaus principle and relies on three components: colour, form and function. Based on this combination, she develops individual treatment plans, which help her clients achieve a bright smile.

TEXT: MARILENA STRACKE I PHOTOS: DR. MED. DENT. DANA WEIGEL

For Dr med. dent. Dana Weigel, dentistry means passion. From the moment you enter the 19th-century, stucco-decorated building housing her practice, you feel you’re in good hands. The atmosphere is relaxed and calm. Contrary to the customs of our day and age, Dr Weigel spends a lot of time with each patient.

Since 2009, she has been one of the few ‘specialists for aesthetics and function in dental medicine’, certified by the German Association for Aesthetic Dentistry – one of the highest qualifications in Europe. In addition, she’s also certified as a ‘specialist for reconstructive dental medicine, aesthetics and function’ by the European Dental Association. In 2013, she was called to be a member of the International College of Dentistry.

“As we all know, beauty is in the eye of the beholder. But there’s a general agreement that beautiful teeth framed by healthy gums seem aesthetic and radiate a sense of vitality and health. Teeth are beautiful in so many different ways,” Dr Weigel enthuses. “As individual as a moment and as personal as a smile.”

Her treatment spectrum ranges from single-tooth reconstruction, veneers and bleaching to complex interdisciplinary overall construction.

“It’s my passion to give someone a new smile,” the dentist explains. “My strength is the ability to develop concrete, feasible visions for aesthetic reconstructions out of the intersection of colour, form and function. Those visions become customised treatment plans. It’s very important to me that aesthetics and function go hand in hand. I don’t treat patients just to achieve cosmetic objectives. It’s important that teeth are functioning. Following that principle, a sensitive kind of aesthetics can be worked out.” She adds with a smile: “Fortunately, I’m able to cater to both aspects very well.”

Her client base is fairly varied ranging from famous people from the world of film and TV, to those who simply value quality and perfection.

During seminars, workshops and lectures, Dr Weigel has consistently managed to convince her colleagues with her comprehensive expertise, extensive practical experience and her genuine enthusiasm for dental medicine.

Best book an appointment and see for yourself!

Web: www.aesthetische-zahnmedizin.de

Dr Dana Weigel: Where form and function merge into aesthetics , Discover Germany magazine

Wo Form und Funktion harmonisierend zur Ästhetik verschmelzen

Die Berliner Zahnärztin und zertifizierte Spezialistin für Ästhetik und Funktion in der Zahnmedizin, Dr. Dana Weigel, folgt dem bekannten Bauhausprinzip und setzt auf die drei ‚F‘s: ‚Farbe, Form, Funktion‘. Aus dieser Kombination erstellt sie individuelle Behandlungskonzepte, die den Gesichtern ihrer Patienten ein strahlendes Lächeln verleihen.

Für Dr.med.dent. Dana Weigel ist es eine Passion, Zahnärztin zu sein. Schon wenn man das stuckverzierte Praxis-Haus aus dem 19. Jahrhundert mit den hohen Decken betritt, hat man das Gefühl, besonders gut aufgehoben zu sein. Die Atmosphäre ist entspannt und ruhig. Ganz entgegen der Symptomatik der heutigen Zeit nimmt sich Dr. Weigel viel Zeit für ihre Patienten.

Seit 2009 gehört sie zu den wenigen zertifizierten ‚Spezialisten für Ästhetik und Funktion in der Zahnmedizin‘ der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde – eine der höchsten Qualifikationen auf europäischer Ebene – und erhielt außerdem die Qualifikation zur ‚Spezialistin für Rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion‘ der European Dental Association. Darauf folgte 2013 die Berufung zum Mitglied des International College of Dentistry.

„Schönheit liegt bekannterweise im Auge des Betrachters. Doch in einem Punkt herrscht Einigkeit: Schöne Zähne, umrahmt von gesundem Zahnfleisch, wirken ästhetisch und strahlen Vitalität sowie Gesundheit aus. Zähne sind auf ganz unterschiedliche Weise schön“, schwärmt Dr. Weigel. „So individuell wie ein Augenblick und so persönlich wie ein Lächeln.“

Ihr Behandlungsspektrum reicht dabei von Einzelzahnrekonstruktionen, über Veneers und Bleaching, bis hin zu komplexen interdisziplinären Gesamtrekonstruktionen.

„Ein neues Lächeln zu schenken, ist meine Leidenschaft”, erzählt die Zahnärztin. „Meine Stärke liegt in der Fähigkeit, ganz konkrete, realisierbare Visionen für ästhetische Rekonstruktionen in der Schnittmenge aus Farbe, Form und Funktion zu entwickeln und diese in individuell abgestimmte Behandlungspläne zu übersetzen. Mir ist es sehr wichtig, dass Ästhetik und Funktion zusammengehören. Ich behandle nicht nach rein kosmetischer Betrachtung – es ist wichtig, dass die Zähne ihre Funktion ausüben. Mit diesem Grundsatz kann sensibel die Ästhetik herausgearbeitet werden.“ Sie fügt lachend hinzu: „Praktischerweise kann ich mit beidem sehr gut dienen.”

Ihr Kundenstamm setzt sich aus unterschiedlichsten Menschen zusammen. Unter ihnen finden sich sowohl bekannte Vertreterinnen und Vertreter aus Film und Fernsehen als auch all jene, die Qualität und Perfektion schätzen.

Auf Fortbildungskursen, Workshops und Vorträgen schafft es Dr. Dana Weigel immer wieder die Kolleginnen und Kollegen der Branche mit ihrer fundierten Expertise, langjährigen Praxiserfahrung und echten Begeisterung für die Zahnmedizin zu überzeugen.

Am besten macht man sich selbst einmal ein Bild.

Web: www.aesthetische-zahnmedizin.de

Dr Dana Weigel: Where form and function merge into aesthetics , Discover Germany magazine

Dr Dana Weigel: Where form and function merge into aesthetics , Discover Germany magazine

Read on issuu

Categories