Austrian craft-beer microbrewery Bevog has been based and built on the heartfelt passion of owner Vasja Golar. In each bottle, you can taste the love and enthusiasm that goes into production – plus a hint of somewhat sophisticated craziness. Despite his award-winning brews, Golar always loves to experiment even further, and his creativity knows few boundaries. Looking for a special kind of beer? You’ve therefore come to the right place.

TEXT: MARILENA STRACKE | PHOTOS: BRAUHAUS BEVOG – MRS. NINA KURNIK

Bevog’s origin story is as simple as it is beautiful. Founder and head brewer Vasja Golar fell in love with the idea of making craft beers after a trip to Belgium. He read book after book on how craft beer is made and created a business plan for a microbrewery even before he had brewed his first batch.

It worked out perfectly, however, and since going into business in 2013, Bevog has received countless awards for its products, and also for its quirky designs, too, which match the different beers’ characteristics.

The brewery’s secret is to get the balance right between aroma, flavour, texture and drinkability. A great example for this delicate balance is its bestseller, ‘Tak’, merging the aroma of citrus and exotic fruits with a malty and gentle caramelised flavour.

Bevog beers are available across Europe. Check out their website for more information.

Web: www.bevog.at

Bevog | The art of brewing | Discover Germany Magazine

Die Kunst des Brauens

Die österreichische Craft Bier Mikrobrauerei Bevog wird von der echten Leidenschaft des Gründers Vasja Golar angetrieben. In jeder Flasche kann man die Liebe und den Enthusiasmus schmecken – und ein kleines bisschen raffinierte Verrücktheit. Neben seinen preisgekrönten Bieren, liebt Golar es zu experimentieren und seine Kreativität kennt keine Grenzen. Sucht man nach einem ganz besonderen Bier, ist man hier genau richtig.

Die Gründergeschichte von Bevog ist simpel aber zielt ins Herz, denn Gründer und Braumeister Vasja Golar verliebte sich bei einem Belgien-Trip schlichtweg in die Idee selbst Craft Bier herzustellen. Er las ein Buch nach dem anderen darüber, wie Craft Bier produziert wird und erstellte einen Business-Plan für eine Mikrobrauerei noch bevor das erste Bier gebraut war.

Es funktionierte wunderbar und seit dem offiziellen Start 2013, bekam Bevog viele Preise – auch für die skurrilen Flaschen- und Dosendesigns, welche die unterschiedlichen Eigenschaften der Biere visuell hervorheben.

Das Geheimnis der Brauerei liegt darin, das richtige Gleichgewicht zwischen Aroma, Geschmack, Textur und Trinkfähigkeit zu erzielen. Ein wunderbares Beispiel für diese feine Balance ist ihr Bestseller ‚Tak‘. Hier werden Zitrusaromen und das exotischer Früchte mit einem gesetzten, malzigen und sanft karamellisierten Geschmack kombiniert.

Bevog Biere sind in Europe erhältlich und auf der Website findet man weitere Infos.

Web: www.bevog.at

Read on issuu

Categories