Führende Institution für die Kreativwirtschaft

TEXT: JESSICA HOLZHAUSEN | FOTOS © AMD AKADEMIE MODE & DESIGN

Interdisziplinär, innovativ und kreativ: Die AMD Akademie Mode & Design ist die führende Institution für die Kreativwirtschaft in Deutschland und begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius. Seit 30 Jahren bildet die AMD an inzwischen 5 Standorten in den Bereichen Mode, Medien, Management und Design aus – praxisnah und bestens vernetzt mit Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

In kreativen oder betriebswirtschaftlich orientierten Bachelor- und Masterstudiengängen, sowie Aus- und Weiterbildungen wird die nächste Generation erfolgreich ausgebildet. Modedesigner, Journalisten, Manager und Designer studieren an der AMD unter einem Dach. „Studierende lernen interdisziplinär, innovativ und quer zu denken – und profitieren und lernen dadurch viel voneinander“, sagt Prof. Claudia Ebert-Hesse, Dekanin des Fachbereichs Design. Derzeit studieren rund 1.700 Studierende an den Standorten in Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, München und Berlin. Auch international ist die AMD gut vernetzt und verfügt über zahlreiche Partnerschaften mit renommierten Hochschulen.

Die AMD Akademie Mode & Design setzt neben Mac Räumen, Design Thinking Labs und Werkstätten, vor allem auf einen abwechslungsreichen und fortschrittlichen Unterricht, eine individuelle Förderung und Praxisnähe. Durch (reale) Projekte mit Unternehmenspartnern, Workshops, Exkursionen und Praktika sammeln Studierende wertvolle Kontakte und Erfahrungen für einen optimalen Berufseinstieg.

Über 5.000 Alumni arbeiten erfolgreich in bekannten Unternehmen, Agenturen, NGOs oder haben sich mit ihrer Idee selbständig gemacht. Branchengrößen wie Hugo Boss, adidas, Alexander McQueen, Vivienne Westwood, Lacoste, Zalando, ACNE, Süddeutsche Zeitung, InStyle, VOGUE, Harpers Bazaar, Allianz, SAP, UPS oder Bang & Olufsson schätzen die kreativen Köpfe mit Weitsicht.

amdnet.de

AMD Akademie Mode & Design Standort DUS

Read on issuu

Categories